Dr. phil. Dominic Heinz

Akteure und Institutionen sowie Wandel und Reform von Politik

Allgemein

BA Prüfungen

Am 24. Juni finden mündliche Verteidigungen füer BA Abschlüsse statt an der Türk-Alman Üniversitesi /Türkisch Deutsche Universität. Und am 16. Juli erfolgen die BA Verteidigungen an der Sarajevo School of Science and Technology.

 

Text zur Gesundheitspolitik in Deutschland

Zu dem Text von Ismail Ermagan zur Gesundheitspolitik in Deutschland durfte ich einen kleinen Beitrag leisten: https://dunyasiyaseti.com/icerik/almanyada-saglik-guvenligi-ve-turkiyeli-doktor-gocu.html

 

Neue Tätigkeit in Istanbul

Besser spät als nie: Bereits zum 01. April 2021 habe ich die Tätigkeit als Langzeitdozent des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) an der Türkisch Deutschen Universität (TAU-TDU) in Istanbul aufgenommen. Zwar gab es wegen der kurzen Zeit zum Antritt der Stelle und der Auswikungen der Pandemie ein paar Verzögerungen, aber jetzt haben sich diese Dinge geklärt.

 

Tätigkeit an der Ludwig Maximillians Universität München.

Ab dem 14.10.2020 bin ich an der Professur für „Vergleichende Politikwissenschaft“ am Geschwister Scholl Institut der Ludwig Maximillians Universität tätig. Dort unterrichte ich einen Kurs zur „Einführung ins politische Systems Deutschlands“ und einen Kurs zu „Politikwechsel“.

 

Aufnahme ins Editorial Advisory Board. In der Zeit zwischen 2021 und 2026 bin ich ins Editorial Advisory Board der politikwissenschaftlichen Fachzeitschrift „German Politics“ berufen worden. Dort suche ich Gutachter für Aufsatzvorschläge und kümmere mich um Nachwuchswisschenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler.

 

Buchbeitrag erschienen.

Mein Textbeitrag zur „Finanzpolitik“ ist im Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland von Uwe Andersen, Jörg Bogumil, Stefan Marschall und Wichard Woyke (link) erschienen.

 

Tätigkeit an der Hochschule für Politik in München. Vom 14. Oktober 2019 bis zum 14. Oktober 2020 bin ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Policy Analyse an der Hochschule für Politik in München tätig.

 

Beitrag zu 50 shades of federalism über Politikverflechtung

Heute am Montag den 19.02.2018 ist mein Beitrag zu „Politikverflechtung“ auf dem online Portal „50 shades of federalism“ erschienen. Er kann hier eingesehen werden.

 

Book review erschienen

Zum Buch von Arthur Benz et al. über „Constitutional Policy in Multilevel Government: The Art of Keeping the Balance“ hat Johanna Schnabel eine Buchbesprechung in der Swiss Political Science Review geschrieben. Die Besprechung kann unter folgendem link hier eingesehen werden.

 

Universität Cardiff

Von Juni 2017 bis Juni 2019 trage ich die Fallstudie zu Deutschland bzw. Hessen und Sachsen-Anhalt zu dem Forschungsprojekt „Vertrauen und Tranzparenz in Mehrebenensystemen. Deutschland, Frankreichund das Vereinigte Königreich im Vergleich“ bei. Dazu bin ich Research Associate bei der Universität Cardiff in Wales (Vereinigtes Königreich).

 

Previous Posts